Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! Registrieren
← Nach unten - Startseite - Nach oben →
Idols and Anchors
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mitgliederliste
Wissenschaftliche Forschung gibt es schon so lange wie die Menschheit. Doch erst als Darwin mit seiner Evolutionstheorie die göttliche Schöpfungsgeschichte zerpflückte, begannen genug Menschen, daran zu glauben, dass sich Science als neuer Gott manifestierte. Seither beobachtet er den wissenschaftlichen Fortschritt, speichert neue Erkenntnisse wie ein lebendes Lexikon und hat berühmte Wissenschaftler der Vergangenheit mehr als einmal in die richtige Richtung geschubst. Ihm gehen Beweise und Fakten über alles und er hält sich für Menschen und Göttern gleichermaßen intellektuell überlegen. Glaube ist ihm ein Dorn im Auge, auch wenn dieser ihn am Leben hält, denn Glaube ist das Gegenteil wissenschaftlichen Beweisführung. So verwundert es letztendlich nicht, dass er sich zum Ziel gesetzt hat, die anderen Götter zu eliminieren. Doch dazu muss Science erstmal an Macht gewinnen und arbeitet darum mit Mr. World's Agency zusammen; auch wenn seine Mitstreiter dort genau wie die alten Götter auf seiner persönlichen Abschussliste stehen. Nur wissen die das nicht und dabei soll es nach seinen Wünschen auch bleiben.
13 Posts | 3 Themen
16.07.2024, 11:38

Running from my shadow
But it's still there, chasing me down
light side's got a dark side to it

Nach einem misslungenen Ritual vor etwa 3 Jahren hat Salene Nazaire New Orleans und ihre Familie hinter sich gelassen. Seitdem hat sie sich ganz gut eingefunden in der großen Stadt Los Angeles. Ihr Geld verdient sie als Trainerin für Selbstverteidigung und in ihrer Freizeit ist sie einer Band beigetreten, bei der sie ihrer Leidenschaft fürs Singen nachgehen kann. Und wenn sie sich nicht gerade dem Alltagswahnsinn hergibt, versucht sie herauszufinden, was sie tun kann, um eine göttliche Segnung wieder loszuwerden. Die Loa Marinette hatte sie erst erwählt und dann verflucht, nachdem sich Salene dagegen gewehrt hat. Weil sie sich mit der zerstörerischen Art der Göttin nicht identifizieren konnte, geht sie jedes Mal in Flammen auf, wenn sie besonders wütend ist.
111 Posts | 9 Themen
16.07.2024, 15:45
Oh, would you be so kind
As to fall in love with me?
You see, I'm trying
Nur selten sieht man Catherine Fishbone ohne ihr Smartphone in der Hand, als wäre es ein neues, künstliches Körperteil. Wie sonst sollte sie auf dem neuesten Stand bleiben über aktuelle Trends und Nachrichten. Nicht selten ist sie sogar für deren Erfolg oder Misserfolg verantwortlich, denn hinter dem unschuldigen, niedlichen Aussehen verbirgt sich die Göttin der sozialen Medien. Als eine der neueren Schöpfungen der Menschheit verhält sie sich noch sehr unbeholfen in dem, was sie tut. Kein Wunder, denn bei der Schnelligkeit des Internets muss man erstmal den Überblick behalten. Es gibt noch viel für sie zu entdecken und auszuprobieren, weswegen sie als Schülerin ständig nur den Moment lebt und keine strikte Agenda verfolgt. Außer den paar Kleinigkeiten, die sich ihre Wahlmutter Propaganda von ihr wünscht.
51 Posts | 5 Themen
Vor 5 Stunden


Mitglied suchen
Exakte Schreibweise:
Enthält: